person

Ehrungen beim Spielverein Westfalia Soest

Den Rahmen des ersten Spieltages der neuen Saison nutze Elmar Gröne als Vorsitzender des SVW  um verdiente Mietglieder auszuzeichnen. 

So gab es Urkunden für:

⚽️ Leopold Wagner für 40-jähriges und 
⚽️ Rolf Meiberg für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft.

⚽️ Martin Steinmeier (40 Jahre) und
⚽️ Siggi Bremser (25 Jahre) werden die Urkunden nachgereicht! 
 

Einen reichhaltigen Frühstückskorb gab es für Niclas Dohnisch und seine Familie.

Der Junge Kicker aus den Reihen der ersten Mannschaft zeichnete sich besonders dadurch aus, dass er zum einen von Kindesbeinen an beim SVW spielt und zum anderen es schaffte, gleich viermal im Juniorenbereich „überkreislich“ aufzusteigen! 

Unmittelbar nach der Ehrung die er mit seinem Vater entgegennahm, lief der SVW-Youngster aufs Feld und trug aktiv zum 4:0-Heimerfolg der Ardeykicker gegen den TuS Viktoria Rietberg bei! 

svw-soest_ehrungen_2_2019