person

Kampfstarke U15 des SVW siegen auch in Rhynern!

Einen verdienten 2:0 (1:0) Auswärtssieg feierten die Soester bei der heimstarken Mannschaft aus Rhynern.
 
Von Anfang an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel. Schon die erste Soester Ecke durch Hasan verwertete der stark spielende Beer mit wuchtigem Kopfball zum 1:0 für Soest. Rhynern versuchte danach das spielerisch stärkere Soester Mittelfeld immer wieder mit langen Bällen auf ihren wuchtigen Mittelstürmer zu überwinden. Die Soester innenverteidigung um Kapitän Heidenreich und Ntumba stand jedoch sicher.
 
Nach der Halbzeit hatte Soest ein spielerisches Übergewicht, welches zum zweiten Tor für Soest durch Linus Brandenburg durch Fernschuss führte, was der sonst gute Schiedrichter jedoch aberkannte, wegen angeblicher Sichtbehinderung für den Rhyneraner Torwart. So musste die Soester Mannschaft bis kurz vor Schluss warten, bevor der überragende Sulaimann mit dem 2:0 nach schöner Einzelleistung den Soester Sieg sicherte.
 
Nach dem verdienten Auswärtssieg freuen wir uns jetzt für die Mannschaft, dass sie nächstes Wochenende verdient das absolute Topspiel gegen den Ligafavoriten SC Delbrück zu Hause bestreiten kann,so die beiden zufriedenen Trainer Hötte und Hahne.